Masthead header
Judith Mengel Fotografin bio picture
  • Es freut mich dass Ihr meinen Blog besucht!

    Ich bin Judith, Fotografin.
    Mein Zuhause, im Umland von Bonn, teile ich mit meinem Mann unseren beiden Kindern und meiner Mutter. Und damit alle genannt sind, unserem Kater.

    Wenn Ihr Interesse an meiner Arbeit habt schaut Euch gerne hier auf meinem Blog um!

Zuckerpüppchen°°° Babyfotografie in der Eifel

Ich muss zugeben ich bin schwer verliebt. In dieses süße Mädchen. Fotografiert habe ich sie schon im Dezember, da war sie erst 4 Monate alt. Kaum zu glauben wie aufmerksam und fit sie schon war. Vor ein paar Tagen habe ich sie wieder gesehen, und war nicht wirklich überrascht, dass diese kleine Maus schon im Begriff ist laufen zu lernen.

Das Shooting mit der ganzen Familie war mal wieder ausgesprochen schön. Wie immer mit Tina und Manu. Die beiden standen nämlich vor zwei Jahren schon als Brautpaar vor meiner Kamera und waren ein Traum für jeden Fotografen. Sie waren für jede Schandtat bereit und hatten die Ruhe weg. Wenn es nach den beiden gegangen wäre hätten wir bestimmt 3 Stunden Paarfotos gemacht.

Hochzeitsfotografie zum Jahreswechsel°°°Nicole+Kai

Lang, lang ist’s her. Im November 2010 erhielt ich Nicoles und Kais Anfrage, ob ich ihre Hochzeit fotografisch begleiten würde. Bis zur Hochzeit war zu dem Zeitpunkt noch ein ganzes Jahr Zeit. Der ungewöhnliche Wunschtermin der beiden brachte sie dazu, sicherlich noch früher als manch anderes Paar ihren Hochzeitstag zu planen. SILVESTER 2011, sollte ihr Tag werden.

Wir trafen uns das erste mal im Januar 2011. Die Chemie stimmte gleich zwischen uns, und das ist für mich, glaube ich die wichtigste  Voraussetzung für gelungene Fotos.

Ihre Bedenken:“Wo macht man im Winter schöne Hochzeitsfotos?“ konnte mit einem kleinen Probeshooting während unseres Treffen zerstreuen.

Es war ein rundum gelungener Tag und ein wunderschöner Abschluss für mich. Mit einem trotz Dauernieselregen und eisiger Kälte super entspannten Paar, und einer sehr netten Hochzeitsgesellschaft.

Nicole & Kai - April 4, 2012 - 14:12

Liebe Judith,

wir möchten uns bei Dir für die unglaublich schönen Fotos unseres so einzigartigen Hochzeitstages an dieser Stelle ganz herzlich bedanken.

Du hast uns, wie Du so schön beschrieben hast, mit Deiner Professionalität und Deinem Blick für den Moment und das Motiv, schon beim Probeshooting jede Sorge genommen, dass Fotos im Winter oder bei Regen ein Problem sein könnten. Mit Dir sind auch solche schlechten Rahmenbedingungen kein Problem, wie man an den Ergebnissen oben unschwer erkennen kann – und das trotz bitterer Kälte und Regennässe – genial.

Daneben war die Zeit, in der wir am Hochzeitstag mit Dir in Bonn unterwegs waren, auch für uns super entspannt und schön, weil Du mit Deiner Ruhe, Heiterkeit und Deinen kreativen Ideen auch für schöne Hochzeitstagmomente für uns gesorgt hast. So stellt man sich eine Hochzeitsfotografin vor ;-))

Also kurz: Danke für die schönen Fotos und die schöne Zeit…

admin - April 8, 2012 - 19:36

Danke sehr!

Brrrrrr °°° Stillife Fotografie°°°Eisschönheiten

-18° C zeigte das Thermometer heute Morgen an.

Na, dann halten die Eisanhänger, die ich am Samstag mit den Kinder kreiert habe, wohl noch ein paar Tage. Wunderschön sehen sie aus, wenn die Sonne gegen Mittag durch sie hindurch scheint.  Da musste ich doch zur Kamera greifen und dieses Farbspiel einfangen. Einfach nur so!

Nadine - Juli 16, 2012 - 09:54

Judith, ich liebe deine Fotos!

admin - Juli 16, 2012 - 11:12

Danke, Nadine das freut mich sehr.

Hochzeitsfotografie°°°Meli & Alex

Für mich begann diese Geschichte im Frühling des vergangenen Jahres. Melanie fragte beim mir für Babybauchfotos an. Die sind nun längst im Kasten, und auch schon die vom Inhalt des Bauches. Aber es sollte noch ein weiterer Höhepunkt in ihrem Leben folgen. Melanie heiratete im Herbst ihren Alex.

Ein wunderschöner Herbsttag begleitete uns. (Nach diesem Sommer hatten wir uns das aber auch verdient!)

Melanies Kleid, Schuhe und vor alledem die Jacke, ich glaube aus Straußenfedern, waren atemberaubend. Und das war nur der standesamtlich Teil ihrer Eheschließung. Ich bin gespannt!

Kerstin - Januar 19, 2012 - 14:16

… mit dem Bild der Ringe hat sie mir ja was voraus… 🙂

ich gehe davon aus, dass Melanie die Fotos genauso gut gefallen, wie mir?? 🙂

Süße Weihnachtswichtel °°° Kleinkinderfotografie Bonn

Vor einigen Wochen traf ich per Zufall Sonja auf der Straße. Sonja hatte ich als Braut vor ein paar Jahren vor der Linse. Mittlerweile ist sie stolze Mama eines süßen Jungen. Sie fragte mich ob ich mir vorstellen könnte ein Fotoshooting für ihre Krabbelgruppe zu veranstalten. Klar gerne! Ein wenig gespannt war ich schon was mich erwartete. Denn wenn in einer Runde von 5 Kleinkindern einer nicht gut drauf ist, dann…

Aber es kam alles anders! Wir hatten einen schönen  Nachmittag mit netten Müttern, gut gelaunten Kindern und einer glücklichen Fotografin.